Telefonische Bestellungen: +49 (0)7841-8392412

Orgonit-Tower

Die vielfältigen Eigenschaften des Orgoniten haben uns dazu gebracht eine noch größere Kraft daraus zu erzielen.

Nach langem Experimentieren haben wir den Meditower entwickelt. Für den Meditower mit doppelten Kupferlöttchen wurden spezielle isochrone Frequenzen entwickelt, die dazu dienen mit Leichtigkeit in andere Bewusstseinszustände zu wechseln. Der Meditower wird mit den Frequenzen bespielt und man meditiert daneben. Die Stärke erzielt eine schnellere und kraftvollere Erlangung des körperlichen und geistigen Gleichgewichtes.

Der Meditower XL der ca. ein Gewicht von fast 5 KG hat, eine Höhe von 20 cm und einen Durchmesser von 8 cm, ist nicht nur ein großer Orgonittransformator, sondern auch (durch das doppelte Kupferlöttchen) eine neue Form die Meditation zu erleben.


Der XL Meditower hat die gleichen Eigenschaften wie der Meditower. Durch seine Größe und sein zusätzliches Gewicht von ca. 5 KG kann der XL Meditower in großen Seminar-/Veranstaltungsräumen und in Geschäften eine größere Energie erzeugen.


Jeder einzelne Meditower wird in präziser Handarbeit gefertigt. Bei der Zusammenführung der einzelnen Komponenten, wie Naturheilsteine, Kupfer, Messing, Edelmetalle, 24 Karätiges Blattgold und Silber, wird im Herstellungsverfahren nicht nur auf ein positives Umfeld geachtet, sondern werden die Meditower mit den isochronen Tönen aufgeladen.

Das zusätzliche Symbol in der Spitze des Meditowers ″Die Blume des Lebens″ mit sieben Chakrasteinen veredelt, symbolisiert, dass alle hier miteinander verbunden sind. Jeder Kunde erhält somit einen individuellen, neutralisierenden und energiegeladenen Meditower.

Nicht nur allein die Wirkung, die der Meditower auf den Körper, Geist und Seele hat, sondern auch das Aussehen bzw. die Form sind ein Hingucker.

Wir empfehlen dem Besitzer den Orgoniten regelmäßig mit Öl einzureiben.

 

Um alle Bereiche von Frequenzen zu erreichen, verbauen wir verschiedene Größen und Sorten von Heilsteinen. Der Orgonit wirkt stärker dadurch, sodass alle Frequenzebenen in die Orgonpower transformiert werden. Somit erzielt er eine kraftvolle Energie. Um dem Orgonit wieder aufzuladen, nutzen Sie das Sonnenlicht und die Vollmondphasen. Somit ist der Orgonit wieder mit positiver Energie transformiert.