Telefonische Bestellungen: +49 (0)7841-8392412

Astralreisen

 

Ein luzider Traum unterscheidet sich von anderen Träumen durch die völlige Klarheit darüber, dass man träumt. Im Traum wird die eigene Handlungsfreiheit realisiert und eine vollständige Erinnerung an das Wachleben und das bisherige Klartraumleben tritt ein. Dabei stehen einem alle Sinnesleistungen wie im normalen Tagesbewusstsein zur Verfügung. Ob man Albträume in den Griff bekommen möchte oder einfach seinem Wunsch nach neuen Bewusstseinserfahrungen nachgibt - ein Luzider Traum ist immer ein hoch interessantes Erlebnis.


Der Durchbruch zu bewusst erlebten Astralreisen kann durch das Praktizieren von Luziden Träumen erreicht werden. Außerkörperliche Erlebnisse sind in der Spiritualität eine der größtmöglichen Erfahrungen. Dabei befindet sich der Betroffene außerhalb des eigenen grobstofflichen Körpers, kann sich dabei selbst betrachten und schwerelos feinstoffliche Welten erforschen. Die alltäglichen physikalischen Gesetze sind hier bedeutungslos, viele können im Astralkörper fliegen oder durch Wände hindurchgehen. Das AKE-Phänomen wird oft von Menschen in Grenzsituationen erlebt. Doch mittels gezielter Techniken, wie der Dunkelmeditation, lassen sich auch in normalen Lebensumständen außerkörperliche Erfahrungen erlernen.