Telefonische Bestellungen: +49 (0)7841-8392412

Malas

 

Eine Mala ist eine Gebetskette, die aus 54 bzw. 108 hochschwingenden Perlen oder Kernen besteht. Mantren oder Gebete, die in der Regel mindestens 108 Mal auf der Mala rezitiert werden, können mit Hilfe dieser Gebetsketten auf einfache Weise gezählt werden.
Bei der Japa-Meditation (Mantra-Rezitation) hältst du die Mala in der rechten Hand und zählst mit Mittelfinger und Daumen die rezitierten Mantren. Doch die Mala ist nicht nur eine praktische Zählhilfe, denn mit jedem Mantra lädst du deine kraftvolle Mala zusätzlich energetisch auf. Nach einiger Zeit wird sie so zu einem schützenden Energieobjekt. Eine Mala sollte so viel wie möglich am Körper, am besten um den Hals, getragen und nicht von einem anderen Menschen berührt werden.
Malas werden aus verschiedensten Perlen oder Kernen hergestellt. Wir bieten hier unter anderem Malas aus heiligen Rudrakshasamen, Lotus und Sandelholz, aber auch aus exotischen Kraftobjekten wie Parad und Navapashana an.