Telefonische Bestellungen: +49 (0)7841-8392412

{

Superlogen regieren die Welt - Teil 2

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 3-6 Tage

Es ist das eigentliche Jahrhundertereignis, auch wenn praktisch niemand es registriert hat: Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei, im Hintergrund unterstützt von einer Reihe weiterer unzufriedener «Brüder», haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird.

Es wird höchste Zeit, die kindliche Naivität abzulegen und die Geschehnisse anzuschauen wie sie wirklich sind. Wer einmal verstanden hat, wie diese Logen arbeiten, wird erkennen, dass sie nichts vor uns verstecken. Alles wird deutlich sichtbar, sobald wir aufhören die Augen zu verschließen. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der wirklich verstehen will, was in der Politik geschieht. Es wurde von fünf höchstrangigen Freimaurern als Alarmruf geschrieben, da sie grausame Vorhaben der Führungsspitze, der „Synagoge Satans“ (welcher sie selbst angehören), noch in letzter Minute verhindern wollen. Sie erzählen von 36 international besetzten, ultrageheimen Höchstgradlogen, die hoch über den 33 Graden des Schottischen Ritus oder den 96 Graden des Ritus von Memphis und Misraïm stehen. Sie beschreiben die einzelnen Superlogen detailliert, wie sie heißen, wer ihre Gründer und Mitglieder sind und waren, aber auch welche Kriege, Revolutionen, Putsche und Terroranschläge von ihnen bewusst initiiert wurden. Sie geben Aufschluss darüber, wie demokratisch unsere Demokratien in Wirklichkeit sind und welcher der Öffentlichkeit vorenthaltene Kampf zwischen den einzelnen Fraktionen der Superlogen tobt. Es wird deutlich, wie prekär es um die aktuelle Lage dieser Welt steht, seit die brutalere dieser beiden kaltherzigen Fraktionen die Vorherrschaft übernommen hat. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, offenbart dieses Buch die teuflischen Ziele und menschenverachtenden Vorgehensweisen dieser geheimen Weltregierung, welche nicht zuletzt auf die Beseitigung der sogenannten „modernen Demokratie“ hinarbeiten. Dies und noch enorm viel mehr erfahrt ihr in diesen Büchern.

Je mehr Menschen diese Strukturen erkennen, desto mehr geraten sie ins Wanken und verlieren ihre Macht über uns.

Autor: Johannes Rothkranz

Broschüre: 64 Seiten

Verlag: Anton A. Schmid